Aktuelles,  Lesetipps

Breites Medienecho auf Anhöhrung im Bundestag

Mehr als 20 Beiträge von verschiedensten Medien – hier findet ihr alle Links.

PRESSECHO (Stand: 17.02.2020)

Bundestag.de – Experten: Clubs sind Kultur- und nicht Vergnügungsstätten

Süddeutsche Zeitung – Clubszene: Es ist überfällig

Deutschlandradio Kultur Anhörung zum Clubsterben: „Unfair, dass man uns in die Schmuddelecke drängt“ & Das Lied vom Tod oder der Kampf gegen das Clubsterben (Interview vom 13.02.20, 07:40 Uhr)

Radio Eins – Bundestag befasst sich mit Clubsterben

WDR – Bundespolitiker wollen Musikclubs helfen & Clubsterben in NRW: Auch der Bundestag diskutiert (15.02.20)

TAZ – Clubsterben im Bundestag: Auf einer Stufe mit Bordellen

Deutschlandfunk Nova – Clubsterben – ein kleines Thema für die Bundespolitik

Tagesspiegel – Warum Clubs Kulturstätten werden sollen

Musikwoche – Bundestag diskutierte über Clubs als Kultur- oder Vergnügungsstätten

The Guardian Berlin’s nightclubs fight for same cultural status as opera houses

Resident Advisor German clubs fight for recognition as cultural institutions

RBB24 Betreiber sprechen im Bauausschuss vor: Kampf gegen das Clubsterben auf großer politischer Bühne

RADIOEINS – Debatte im Bundestag: Musikclubs als Kultureinrichtung?

Inforadio –Unterschied zwischen Oper und Club ist die Musikrichtung

Vice –Das passiert, wenn im Bundestag über das Clubsterben gesprochen wird

Tageskarte – Bundestag diskutiert Club-Sterben

Groove – Das Clubsterben im Bundestag: Bericht von der Diskussion

Neue Musikzeitung – Aus dem Deutschen Bundestag: Clubs als kulturelle Einrichtungen

Backstage PRO – Mehr Schutz für Livemusik-Clubs: Bundestag diskutiert Maßnahmen gegen Clubsterben

Stuttgarter Nachrichten – Clubs wollen raus aus Schmuddel-Ecke

Berliner Zeitung – Kulturraumschutz: Ein Club ist kein Bordell

Badische Zeitung – Bundestag: Die Politik sorgt sich um das Nachtleben

Deutschlandradio Kultur – Bundestag befasst sich mit Clubkultur

Sachsen Fernsehen – Auf „Clubkultour“ durch Dresdens Szene

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.